Am 1. Januar 2004 wurde die Sattler & Feintäschnerei im Allgäu, in der Nähe des Bodensees gegründet. Zunächst reichte der Platz der Doppelgarage in Bliderazhofen gut aus. Nach 5 Jahren jedoch platzte die Firma aus allen Nähten und ein größeres Gebäude musste her. Die Halle nebenan wurde dann 2009 gefunden und in Eigenregie über Monate hin saniert.

Um die Sattlerei ins rechte Licht zu rücken, wurden Fenster in die ehemalige Scheune für Landmaschinen eingebaut, eine Arbeitsfläche und Lagerraum geschaffen, sowie Elektrik installiert.


Am Ende war das Gebäude der Familie Pareth nicht mehr wieder zu erkennen und die Sattler & Feintäschnerei E.Otto konnte mehr und mehr entstehen. Mit der Zeit kamen einige Maschinen hinzu um Leder und verschiedene Stoffe zu bearbeiten.

Nun kann der Kundschaft ein vielfältiges Angebot an Leistungen gegeben werden.
Ich freue mich, Sie bald in meiner Sattlerei begrüßen zu dürfen.